Thingberg

Also, ich bin am überlegen was ich mit meinem Blog machen soll…
Ich denke, dass ich hier nur noch Sachen der Geschichte des Drakenlands posten werde.
Den hatte ich schon ne Weile rumstehen, jetzt mit Geschichte:

Der Thingberg

Thrydan war nach 3 Zyklen Reise endlich nahe der Heimat, er freute sich über den Frühling, der den Geruch von Wildblumen mit sich bringt, er würde jetzt gerne bei seiner Familie sein, aber bevor er zu seinem Stamm und seiner Familie kann muss er erst noch dem Rat des Nordens Bericht erstatten.
Er ging auf den Thingberg zu, der Berg ist nach dem alten Versammlungsplatz der Stämme benannt, dort trafen sich in den alten Tagen verschiedene Stämme um Recht zu sprechen.
Der Sitz des Rates lag auf dem Thingberg, in einem großen, für die Stämme untypischen Gebäude, der Rat bestand aus einigen weisen Männern und Frauen, Schreibern, Heilern und Magiern. Sie erforschten die Magie und horteten Wissen, außerdem gab es dort auch einige abenteuerlustige, die sich für eine bestimmte Zeitspanne oder für einen Auftrag dem Rat verpflichteten um dann in die Fremde zu reisen um dort Informationen zu sammeln, Thrydan war einer von ihnen. Im Rat gab es strenge Regeln, man war an die Verpflichtung gebunden und man war für diese Zeit kein Stammesmitglied mehr, sondern ein vom Rat Beauftragter, dies hatte den Vorteil, dass man sich keine Sorgen um Streitigkeiten mit anderen Stämmen machen musst, aber den Nachteil, dass man seinen Stamm nicht helfen konnte. Falls man seinem Stamm aber dennoch helfen wollte oder die Ehre seines Stammes durch einen Kampf beschützen wollte und dies tat wurde man vom Rat verurteilt. Der Rat bevorzugte keinen Stamm und es gab einen allgemeinen Frieden in der Nähe des Thingberges, wer dem zuwider handelte wurde schwer bestraft.
Thrydan sah einen Jungen, der zwei Rinder beim grasen beaufsichtigte und eine Wache, die ihn überrascht ansah und die er ansprach:
„Grüße dich, ist der Herr des Rats anwesend?“
„Grüße dich…bist du Thrydan, der Wolfsmann, der vor zehn Wintern in die ausgesandt wurde?“
„Ja, der bin ich. Wir mögen es nicht, wenn man unsereins Wolfsmann nennt, nenn unsereins Lugarou! Nun, ist der Herr anwesend?“
„Nein, momentan ist er nicht anwesend, komm mit ich führe dich in die Räume der Verpflichteten.“
„Wo ist der Herr denn?“
„Das ist nicht meine Angelegenheit, ich weiß nur, dass er momentan nicht anwesend ist, nun folge mir!“
Thrydan begleitete ihn, einige Stunden später wurde er vor den Ratsherren beordert um ihm in groben Zügen von seiner Reise zu berichten, ein Schreiber notierte alles was er sagte und führte die Befragung im Detail fort, es dauerte noch zwei Monde bis Thrydan entlassen wurde und zu seinem Stamm zurückkehren konnte.




Was essen wir heute ? Italienisch !

Hmmm… das kleine Wortspiel klingt im englischen viel besser… What are we going to eat ? Italian !

Daurth Maul macht Ferien

Hallo, hier bin ich wieder mal mit einem MoC.
Mein besonderes Augenmerk lag auf der Lava und dem Hintergrund (Vulkan und…Sonne).



Die Hobbits treffen einen schwarzen Reiter

So, nun wieder ein Herr der Ringe MoC, diesmal aus “Die Gefährten”.
Hier hab ich zwei Versionen von schwarzen Reitern verwendet, einmal mit einem Custom Umhang und einmal mit einem normalen.



Frodo im Schicksalsberg

So, hier seht ihr mein (nun richtiges) MoC von Frodo im Schicksalsberg.
Die Szene ist frei nach dem Buch und Film “Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs” mit Lego (womit denn sonst?) gebaut worden.
Hat etwas länger gedauert es zu posten, da mein Internet gespackt hat, nun funktioniert aber alles!

Cannstatter Volksfest

Morgen startet hier in Stuttgart unser Volksfest, der Cannstatter Wasen!

Vielleicht gibt es ja auch ein paar spezielle Besucher auf Legoorci’s Volksfest…

Skifahrer

Hier könnt ihr meinen Skifahrer fahren sehen!

Ninja Hinterhalt

Hier seht ihr eine kleine Vignette, die ich für den Arbeitsplatz meiner Mutter gebaut hab.

Wer ist der “wahre” Batman?

Der Titel sagt alles.

Wie macht ihr alle das nur mit diesen tollen Schriftzügen…?

Das Lego erobert nun mein ganzes Zimmer…

Ich hatte ja vor mein Lego zu sortieren…aber irgendwie scheitere ich daran…ständig, es ist mittlerweile überall, auf meinem Schreibtisch, auf dem Boden, im Regal…ÜBERALL.

« Older entries

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.